Ausstellung

19. - 22. März 2020

München Praterinsel

Slider

Workshops

Anfänger oder Fortgeschrittene

Grundkurs Malen / Geometrie, Perspektive, räumliche Tiefe, Licht Schatten, Farben

4 Stunden 300€ / auch Einzelstunden möglich

Einzelunterricht Fortgeschrittene

Spezialtraining und Feinschliff an bestimmten Themen z.B.: Mappenvorbereitung
4 Stunden 300€ / auch Einzelstunden möglich

Gruppenunterricht

4 Stunden Preis je nach Teilnehmer Beispiel: 4 Teilnehmer / 75€

Inhalt, Schwerpunkte:

Acryl Malkurs
Aquarell Malkurs
Airbrush Malkurs / nur Einzelkurs möglich
Realistische Darstellung
Abstrakte Darstellung

Vom skizzenhaften Aufbau bis zum fertigem Gemälde Materialien werden gestellt oder eigenes mitbringen

Philosophie

Die Natur hat keine Absichten und doch ist sie vollkommen einzigartig und anpassungsfähig. Aus kleinsten Organismen haben wir uns über Millionen von Jahren zu Lebewesen mit einem reflektierten Bewusstsein entwickelt.
Mit so viel Raffinesse haben wir es geschafft, uns unabhängig zu machen und doch sind wir abhängig von einem ökologischen Gleichgewicht.

Diese Diskrepanz spiegelt sich in meinen Bildern wider. Die satten Acylfarben erscheinen zunächst als Kontrast zu ihrer natürlichen Leinwand, doch die modernen Motive und Kunsttechniken passen sich organisch den gewachsenen Holzstrukturen an. Das menschlich Konstruierte vereint sich mit dem Natürlichen/der Natur.

Die Natur ist die Quelle, die meine Arbeit beeinflusst. Der Werkstoff beeinflusst mein Motiv und umgekehrt genauso. Beide werden in Einklang gebracht. Sie fusionieren.

Biographie

2000 Ausbildung an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt für das Kunsthandwerk der Graveure

2006 Ausbildung zum Kommunikationsdesigner an der Blocherschule in München

2006 – 2009 Berufserfahrung als Grafiker und Produktionsdesigner

2013 Gründung meines eigenes Tattoostudios

1997 – 2020 Malen mit Acryl, Ölfarben und Airbrush auf Holzplatten und Leinwand

Arbeitsweise

Erste Erfahrungen mit verschiedenen Holz-Techniken in der Ausbildung zum Kunsthandwerker (Graveur) prägten meine künstlerische Entwicklung und das weitere Schaffen. Damit wurden die Weichen gestellt, die sich schon früh in meiner starken Verbindung zur Natur manifestierten. Aufgrund der beruhigenden und faszinierenden Wirkung wählte ich Holz als mein Arbeitsmaterial und kombiniere es mit meinen Motiven.

Ein markantes Erkennungsmerkmal meiner Arbeit ist die Verschmelzung von Mensch und Natur, um damit ein Bild der Reminiszenz zu den menschlichen Ursprüngen zu erschaffen. Dafür betrachte ich Furnierplatten und Massivholz und male mir in Gedanken Bilder aus, meine Idee mit dem Naturwerkstoff zu vereinen. Jede Platte erhält von mir viel Aufmerksamkeit, ich suche mir also den Malgrund akribisch aus. Dabei lege ich besonders Wert darauf, außergewöhnliches im Holz zu entdecken.